"retreat" im Museum für Outsiderkunst

24837 Schleswig

Stadtweg 57

bis 1. März 2024

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag

14:30 - 17:30 Uhr


„retreat“ reagiert auf die vorhandene Architektur des Raumes als ursprüngliche Klosterzelle und individueller Rückzugsort und schafft einen Raum der Begegnung, Sammlung und Reflektion. Der Aphorismus von Laotse ist Teil des "Altars" und spiegelt den Kreislauf des Lebens wider. "Das Tao ist wie ein leeres Gefäß, man schöpft aus ihm, doch es bleibt unerschöpflich. Es ist ein Abgrund, der Ursprung aller Dinge".

 


 Cellomusik von Zoltan Kodaly, gespielt von Nuala McKenna.



 

©  Kirsten Piper | 2023